Cotswold Aquarius Les Gravier Cradle Mat

Artikelnummer:: 10696
Verfügbarkeit: Auf Lager (1)

Mit der Les Graviers Cradle Mat haben wir die Karpfenpflege auf ein ganz neues Niveau gehoben. Wir haben die Fähigkeiten und Erfahrungen von Luke Moffatt aus dem großen Fischmekka Les Graviers in Frankreich angeworben, um bei der Entwicklung einer Aushakmatte zu helfen, die die Zeit, die der Fisch in der Anglerfirma verbringt, so angenehm wie möglich macht.

Diese unhooking Matten sind definitiv nicht für den Angler auf einem festen Etat aber, wenn Sie sich wirklich für das Wohl der Fische während auf der Bank interessieren, dann ist diese Matte für Sie! Die Grundidee hinter der Les Graviers Matte basiert auf einer "keine Kosten gescheuten" Entwicklung, wenn sie gebraucht wurde, dann muss die Matte die Mentalität von beiden Seiten haben und das fertige Produkt veranschaulicht dies. 

Die Außenwände und der Boden der Les Graviers Matte sind aus dem gleichen, bewährten und strapazierfähigen grünen Material gefertigt, das bei der Konstruktion aller bestehenden Cotswold Aquarius Gepäckstücke verwendet wurde. 

Um der Matte ihre starre Struktur zu verleihen, werden zwei Wände aus einem 30 mm dicken und 255 mm hohen Weichschaumstoff-Innenmaterial und Plastazote-Außenmaterial hergestellt, um den Wänden Steifigkeit zu verleihen. Die Innenseite der Matte ist mit Cotswolds' fischfreundlichem, gummiertem Material ausgekleidet. 

Die innere Basis besteht aus 50 mm weichem Schaumstoff mit einem Plastazote-Rücken, um die Schutzeigenschaften der Matte weiter zu verbessern. Vier Klettverschlüsse halten die Basismatratze sicher an ihrem Platz, so dass die Matte auf der Wasseroberfläche völlig schwimmfähig ist.

Breite - 42.2" (1070mm) Tiefe - 22" (560mm) Höhe - 10" (255mm)

Breite - 60" (1500mm) Tiefe - 22" (560mm) Höhe - 10" (255mm)

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »