Gardner Intensive care

Artikelnummer:: 11753
Verfügbarkeit: Auf Lager (2)

Intensive Care Spray ist ein neues Konzept in der anglerorientierten Fischpflege, das zur Behandlung aller Süßwasserfische verwendet werden kann.
Die hochaktive Kombination aus antibakteriellen und antimykotischen Inhaltsstoffen in dieser einzigartigen Formel dringt sofort in die betroffenen Bereiche ein, reduziert Infektionen und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess der Fische. Damit ist die Intensivmedizin ideal für die Behandlung aller Hakenhaltungen, Wunden, angehobenen Schuppen, Raubwunden und Laichschäden sowie aller allgemeinen Bereiche mit leichter Infektion. Als Angler empfehlen wir immer die Behandlung aller noch so kleinen "Marken" als Vorsichtsmaßnahme, um sicherzustellen, dass sich die Fische in Zukunft in bestmöglichem Zustand befinden.

Die Intensivpflege wird in einer praktischen Flasche mit Pumpzerstäuber-Sprühkappe geliefert, um die Anwendung extrem schnell und einfach zu gestalten. Es gibt 60 ml Flüssigkeit pro Flasche.

Gebrauchsanweisung:

- Vor Gebrauch gut schütteln.
- Für alle kleinen Schnitte und Schürfwunden einfach auf die betroffenen Stellen sprühen.
- Bei stark infizierten Stellen wie tiefen Wunden und Geschwüren trocknen Sie die Stelle vor der Anwendung leicht ab, da dies dazu führt, dass das Spray vollständig eindringt.
- Es ist nicht notwendig, Fische am Ufer zu behalten, so dass behandelte Fische sofort nach Gebrauch zurückgegeben werden sollten.
- Wischen Sie die Düse nach Gebrauch ab (um Verstopfungen zu vermeiden).

**Bitte vermeiden Sie es, die Behandlung direkt auf die Fischkiemen zu sprühen. Während die Wirkstoffe in der Intensivmedizin absolut sicher sind, sind die Kiemenmembranen ein sehr empfindliches Organ und es ist empfehlenswert, sie nicht mit Behandlungen oder Karpfenpflegeprodukten zu bedecken.

Dieses Produkt wurde in Zusammenarbeit mit den Experten von Lower Berryfield Fisheries entwickelt.

Warnhinweise/Ratschläge:

Außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren.
Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen und nehmen Sie sie nicht ein.
Die Wirkstoffe in der Intensivpflege sind Flecken (Farbe), wenn überschüssige Flüssigkeit mit Matten, Hebegurten und der Haut in Berührung kommt.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »