Gardner Sensi-Clip (Rod Line Clip)

Artikelnummer:: 12248
Verfügbarkeit: Auf Lager (3)

Mit einem Schnurclip auf dem Rutenrohling vor Ihrer Spule können Sie den optimalen Winkel für die Bissanzeige zwischen Spule, Aufhänger und Summer einstellen. Indem Sie die Position eines Schnurclips verändern, können Sie Ihre Bissanzeige auf verschiedene Angelsituationen fein abstimmen.
Indem Sie den Abstand zwischen Clip und Spule verringern (indem Sie den Clip weiter vorne vor der Spule positionieren), können Sie die Empfindlichkeit Ihrer Bissanzeige erhöhen, da der größere Winkel, der dadurch vom Clip zur Spule hinunter entsteht, die Spannung verringert. Dies ist hilfreich beim Angeln mit schlaffen Schnüren und bewirkt, dass die Spule relativ "leichter" wird.
Alternativ dazu kann beim Angeln auf große Entfernungen mit größeren Spulen die Schnurklammer so weit wie möglich vom Stoßring/Bissanzeiger entfernt (in Richtung der Rolle) positioniert werden, um die maximale potenzielle Belastung der Schnur zu erzeugen und die Bissanzeige beim Angeln mit einer engeren Schnur zu erhöhen.

Einfach in der Anwendung:

Positionieren Sie den Clip einfach auf der Seite des Schnurblatts in der gewünschten Entfernung von der Rolle.
Positionieren Sie den O-Ring in die Rille auf einer Seite des Clips.
Ziehen Sie den O-Ring um die Rückseite des Rutenrohlings.
Positionieren Sie den O-Ring in die verbleibende Nut und stellen Sie sicher, dass der Ring sicher in den Kanal geschoben wird.
Das Design der Sensi-Clips ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Spulen einzustellen, ohne die Schnur vollständig aus dem Clip herauszuziehen, da die Schnur bei Bedarf durch den Hohlraum auf der Innenseite des Clips geführt werden kann.

Jede Packung enthält 3 x Sensi-Clips und 3 x 25mm UV-beständige O-Ringe.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »